FAQ  •  RSS-Feeds  •  Registrieren  •  Erweiterte Suche  •  Anmelden

OSDM - Trainer

Moderator: Forummods

<<

WhiteLion

Benutzeravatar

FoRuM PoStER
FoRuM PoStER

Beiträge: 152
Wohnort: Celle
Registriert:
Mo Mai 05, 2008 3:33 pm



- MORE USERINFOS -


Level: 11
HP: 5 / 272
5 / 272
MP: 130 / 130
130 / 130
EXP: 152 / 167
152 / 167

Sterne der Treue:
Sterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der Treue
Barvermögen:
1.963,19

Sagte Danke: 2
Bekam Bedankungen:
3 mal in 2 Posts.

Beitrag Mi Jul 06, 2011 9:25 pm

Thema: Re: OSDM - Trainer
ich bin fast fertig mit meinem trainer maker, aber das ist keine .dll .... hilft hier wohl wenig, aber zumindest kann man vom cheat engine 6.0 die tables importeren und eine standalone .exe erstellen.
<<

RoySAC

Benutzeravatar

500+ POSTS
500+ POSTS

Beiträge: 600
Wohnort: Fresno, CA
Registriert:
Mo Aug 31, 2009 12:33 am



- MORE USERINFOS -


Level: 22
HP: 99 / 1106
99 / 1106
MP: 528 / 528
528 / 528
EXP: 600 / 633
600 / 633

Sterne der Treue:
Sterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der Treue
Barvermögen:
1.373,27

Sagte Danke: 66
Bekam Bedankungen:
172 mal in 121 Posts.

Beitrag Sa Jul 09, 2011 12:41 am

Thema: Re: OSDM - Trainer
WhiteLion hat geschrieben:ich hatte ja schonmal ähnliches versucht in dem ich allerdings neben der speicherstelle den text des intros was als trainer gedacht war gepatcht hatte.... (ON/OFF) das ging aber leider nicht so schön wie ich mir das vorgestellt hatte von daher finde ich diese funktion sehr nützlich [zustimm] . damals bin ich jedoch noch auf ein anderes problem gestossen, was ich mit meinen weniger guten coding-skills nicht lösen konnte. (zumindest nicht ohne den sourcecode vom OSDM) und zwar sollte das intro bzw der trainer bei nicht aktivem fenster suspended werden um im IDLE - modus 1. keine musik zu spielen und 2. keine CPU-power essen. (will man ja beim zocken nicht unbedingt)
zu der DLL injection:
kann man die DLL nicht bei aktiver trainierfunktion includieren bzw in die recources hängen und ggf auf platte droppen oder direkt in den speicher laden ? die patch-stellen könnte man ja auch "end of file" schreiben und dann lesen lassen.

evtl kann man ja sogar speicherdateien von t-search und/oder cheatengine importieren ;D damit könnte man sicher viele nutzer des cheatengine begeistern = mehr traffic hier :D


Hehe.. hoert sich alles nett an. Ich habe mich das letzte mal mit Trainer machen vor Jahren noch in DOS beschaeftigt so um 1994 und erst unter "Cardinals" (eigene Gruppe) dann TRSI (als Cardinals von TRSi/Faith aufgesaugt wurde) ein paar Trainer released. Das alle ohne richtige Programmierkenntnisse. Ich weiss gar nicht mehr wie das Tool hiess, das konnte man im Hintergrund laufen lassen um Memory Snapshots zu erstellen und dann mehrere dieser Schots auf Aenderungen auf der selben Addresse in allen Snapshots zu durchsuchen.

Meistens war es ja nur 1-2 bytes to man im Speicher ueberschreiben musste, damit "Leben", "Zeit", "Energie" oder "Monition" aufs maximum gesetzt werden. Ein anderes Teammate hatte mir nen kleines Program in Turbo Pascal geschrieben, wo ich nur noch die Offset Addresse und die Bytes die geschrieben werden sollten einfuegen musste, das ganze dann mit TPC compiled und fertig war der trainer hehe. Die dynamische option nen feature ein und auszuschalten war gleich schon mit eingebaut.

So einfach ist das wohl heutzutage nicht mehr, oder doch?! hehe
Cheers!

Carsten aka Roy/SAC
Web Site | YouTube | My OSDM Intros | OSDM Group @ Vimeo

Bild
<<

WhiteLion

Benutzeravatar

FoRuM PoStER
FoRuM PoStER

Beiträge: 152
Wohnort: Celle
Registriert:
Mo Mai 05, 2008 3:33 pm



- MORE USERINFOS -


Level: 11
HP: 5 / 272
5 / 272
MP: 130 / 130
130 / 130
EXP: 152 / 167
152 / 167

Sterne der Treue:
Sterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der TreueSterne der Treue
Barvermögen:
1.963,19

Sagte Danke: 2
Bekam Bedankungen:
3 mal in 2 Posts.

Beitrag Sa Nov 05, 2011 12:20 pm

Thema: Re: OSDM - Trainer
im grunde ist es so einfach .... sofern du die werte im speicher lokalisieren kannst.
nur arbeitet kaum ein spiel noch mit festen offsets(liegt meist an der objektorientierten programmierung), so daß du für die lokalisierung mit (multi-level)pointern arbeiten musst. Deshalb gibt es cheat engine... damit bekommst du die pointer recht leicht raus. natürlich sind spiele die im multplayer-modus laufen nochmal spezielle geschützt... meist ein crc-check des speichers. wie auch immer .... die antwort kam nicht gerade früh :D
Vorherige

Zurück zu DEMOMAKER



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast